Fit und glücklich mit Dein BodyKiss

Werde dein bestes Ich.

Starte jetzt DEINE Verwandlung!

Knackige Workouts.
Leckere Ernährung.
Motivierende Clique.
  • 4 Workouts pro Woche
  • Pro Workout ein Warm-Up & Cool-Down
  • 1 Power Yoga Flow pro Woche 
  • insgesamt 8-wöchiges Workoutprogramm
  • Neuartiges Workoutkonzept
  • Unterschiedliche Intensitäten
  • vollständige Integration des BodyKiss-Equipments
  • Springer und Nicht-Springer Varianten
  • Kurze Kochzeiten
  • Individuell wählbare Ernährungspläne
  • Für Veganer/Vegetarier und Fleisch/Fischesser geeignet
  • Nur einmal einkaufen pro Woche mit Einkaufsliste
  • ToGo-Rezepte
  • Keine extravaganten Lebensmittel
  • Zeitsparende Vorkochoptionen
  • Entwickelt mit unserer Ernährungsberaterin
  • Kein Kalorienzählen
  • Umfassende Getränkeempfehlung
  • Wir motivieren uns gegenseitig
  • Tausche dich mit anderen aus
  • Triff Gleichgesinnte
  • Eine gemeinsame Community

Wähle Deine Clique

Eure Fragen, unsere Antworten

Wie integriere ich anderen Sport (wie zB Joggen oder Mannschaftssport) in das DeinBodyKiss Training?

Wir finden es toll, dass dir auch andere Sportarten Spaß machen und verbieten andere Aktivitäten natürlich nicht. Du solltest dennoch immer darauf schauen, dass dein Körper auch seine wohlverdienten Pauset erhält. Die Workouts in DeinBodyKiss sind nicht fest an Wochen bzw. Tagen einzuhalten, sodass die flexibel um deine sonstigen Termine geplant werden können. Wenn du 1-2 die Woche andere sportlichen Pläne hast, solltest du an diesen Tagen keine Workouts von uns machen, da du hierbei immer 100% für den maximalen Erfolg geben musst. Setze daher an diesen Tagen aus und schaue, ob du am nächsten Tag wieder fit fürs nächste Workout bist. Durch die fünf DeinBodyKiss Workouts, deine Sporteinheit/n und die notwendigen zwei Pausentagen verschieben sich die Workout-Wochen natürlich. Das macht überhaupt nichts, da wir das Programm 18 Wochen freischalten.

Was mache ich, wenn ich krank bin?

Solltest du krank werden oder dich nicht gut fühlen, dann höre auf deinen Körper und gönne ihm diese Pause. Denke immer daran: Dein Körper ist das einzige Zuhause das du nicht verlassen kannst, deshalb sorge gut für ihn. 

Wie viel Pausetage/ Restdays sollte ich einhalten?

Neben den 5 Workout-Tagen solltest du zwei Pausentage einplanen. Diese darfst du gerne intuitiv über die Woche verteilen. Wichtig: An den Pausentagen kannst du natürlich weiterhin gerne aktiv bleiben mit Spaziergängen o.ä.

Was mache ich im Urlaub?

Gerne kannst du die Workouts auch weiterhin im Urlaub durchziehen, wenn du möchtest. Solltest du mit dem Auto in den Urlaub fahren, lässt sich das Equipment leicht mitnehmen. Reist du mit anderen Verkehrsmittel solltest du den Ball zu Hause lassen und vor Ort auf Gewichte (Wasserflaschen etc.) zurückgreifen. Du darfst den Urlaub natürlich auch für Freizeit nutzen und anderweitig aktiv bleiben. Wenn du wieder zu Hause bist, solltest du dann einfach beim letzten Workout weitermachen.

Kann ich das Programm pausieren wenn ich wegen Krankheit, Urlaub oder sonstigem ausfalle? 

Wenn du wegen längerer Krankheit ausfällst kannst du dich hierzu mit einem Nachweis direkt an unseren Kundenservice: service@bodykiss-media.de wenden. Das Programm ist prinzipiell auf 8 Wochen ausgelegt und steht dir 18 Wochen zur Verfügung. Gerade für 2-3 Tage, in denen du dich nicht wohl fühlst, oder wenn du z.B. 2 Wochen im Urlaub bist.

Ich würde auch gerne die neuen Workouts von YouTube mitmachen. Wie plane ich das ein?

Das ist eine tolle Idee und solltest du auf jeden Fall machen. Entweder du ersetzt ein DeinBodykiss-Workout mit dem YouTube Workout, oder du hängst es am Ende der Workout Woche einfach hinten dran. Dadurch verschiebt sich deine Trainingswoche zwar, dass macht aber nichts.